Simmering

Feuer-Tragödie in Wien – Frau stirbt bei Wohnungsbrand

In einer Wohnung in der Lorystraße brach am Samstagabend ein Feuer aus. Für eine etwa 60-jährige Frau kam allerdings jede Hilfe zu spät.

Maxim Zdziarski
Feuer-Tragödie in Wien – Frau stirbt bei Wohnungsbrand
Eine Frau ist bei einem Brand ums Leben gekommen. Symbolbild
HANS PUNZ / APA / picturedesk.com

Am Samstagabend kurz vor 23 Uhr alarmierten mehrere Anrainer eines Mehrparteienhauses in der Lorystraße die Berufsfeuerwehr, da es in einer Wohnung offensichtlich brannte.

Als die Feuerwehrmänner eintrafen, war das angrenzende Stiegenhaus bereits stark verraucht. Einige Hausbewohner hatten das Gebäude aber bereits verlassen und sich in Sicherheit gebracht.

Video zeigt den Großeinsatz:

Die Florianis legten sofort über das Stiegenhaus eine Löschleitung, während ihre Kollegen sich gewaltsam Zutritt zu der Brandwohnung verschafften. Unter Atemschutz löschten sie anschließend die Flammen. Gleichzeitig durchsuchten Feuerwehrleute die Räumlichkeiten und entdeckten dabei eine leblose Frau.

Frau starb in Flammenwohnung

Die etwa 60-jährige Wienerin wurde ins Freie gebracht, dort begannen die Einsatzkräfte direkt mit der Reanimation, die anschließend von der Berufsrettung fortgesetzt wurde. Leider blieben die Wiederbelebungsmaßnahmen ohne Erfolg. Die anwesende Notärztin konnte nur noch den Tod der Frau feststellen.

Das Wohnhaus in der Lorystraße (Wien-Simmering)
Das Wohnhaus in der Lorystraße (Wien-Simmering)
Video3

Ein Feuerwehrtrupp kontrolliert schließlich unter Atemschutz das Stiegenhaus und die angrenzenden Wohnungen. Zur Druckbelüftung des Stiegenhauses und der Brandwohnung wurden zwei Hochleistungsbelüftungsgeräte eingesetzt. Die genaue Brandursache ist derzeit noch unklar – das Landeskriminalamt Wien hat die Ermittlungen übernommen.

Die meistgelesenen Leserreporter-Storys zum Durchklicken

Schräg, skurril, humorvoll, täglich neu! Das sind die lustigsten Leserfotos.

Auf den Punkt gebracht

  • In einer Wohnung in der Lorystraße in Wien brach am Samstagabend ein Feuer aus, bei dem eine etwa 60-jährige Frau tragischerweise ums Leben kam
  • Obwohl die Feuerwehr schnell reagierte und das Feuer löschte, konnte die Frau nicht mehr gerettet werden
  • Die genaue Brandursache wird derzeit noch untersucht
zdz
Akt.