Feueralarm: Gartenhütte brannte völlig nieder

Nächtlicher Einsatz für die Feuerwehrmitglieder aus Ober- und Unterrohrbach: Ein Gartenhaus hatte Feuer gefangen, kurz darauf stand es in Vollbrand.

Flammenmeer Samstag kurz vor Mitternacht in Oberrohrbach, einer Katastralgemeinde von Leobendorf (Bezirk Korneuburg): Aus noch unbekannter Ursache brach in einem Gartenhäuschen Feuer aus, nach kürzester Zeit stand die Hütte in Vollbrand.

Beim Eintreffen der Florianis aus Ober- und Unterrohrbach schlugen den Einsatzkräften bereits meterhohe Flammen entgegen, die Helfer rüsteten sich umgehend mit schwerem Atemschutz aus und begannen, das Feuer zu bekämpfen.

Der Brand konnte rasch unter Kontrolle gebracht, die Gartenhütte allerdings nicht mehr gerettet werden. Sie brannte komplett nieder.

(nit)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
LeobendorfGood NewsNiederösterreichFeuerFeuerwehreinsatz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen