Feuerwehr-Großeinsatz bei Wohnungsbrand in Eisenstadt

Am Montag (16.01.2023) kam es in der burgenländischen Landeshauptstadt zu einem großen Feuerwehreinsatz.
Am Montag (16.01.2023) kam es in der burgenländischen Landeshauptstadt zu einem großen Feuerwehreinsatz.Freiwillige Stadtfeuerwehr Eisenstadt
Blaulicht wohin das Auge reicht! Am Montag brannte in Eisenstadt eine Wohnung. Zahlreiche Feuerwehren standen im Einsatz. Verletzt wurde niemand.

Am Montagabend kam es in Eisenstadt zu einem gigantischen Feuerwehreinsatz. Insgesamt wurden mehr als 100 Einsatzkräfte von vier verschiedenen Feuerwehren zu einem Wohnungsbrand im Zentrum der burgenländischen Landeshauptstadt beordert. 

Bewohner eines Mehrparteienhauses bemerkten den bereits beißenden Brandgeruch, den sie zuerst nicht lokalisieren konnten und riefen folgerichtig die Einsatzkräfte. Rasch war klar, dass eine Wohnung im dritten Stock der Ausgangspunkt für den Brand war. Zu Beginn war nicht klar, ob sich Personen in den bewohnten Räumlichkeiten aufhalten, erst in weiterer Folge der aufgrund der Gegebenheiten schwierigen Löscharbeiten stellte sich glücklicherweise heraus, dass die Besitzer bei Ausbruch des Feuers außer Haus waren.

Keine Verletzten 

Im Anschluss wurden sämtliche Bewohner evakuiert und aufgrund der Witterungsverhältnisse ins Feuerwehrhaus verbracht und in weiterer Folge verpflegt. Unterdessen gelang es den Einsatzkräften mit mehreren Atemschutztrupps und über zusätzliche Angriffe via Teleskopmastbühne schließlich den Brand zu löschen.

Aufgrund des Brandausmaßes dürfte ein enormer Sachschaden entstanden sein, heißt es in der Mitteilung der Freiwilligen Stadtfeuerwehr Eisenstadt. Die Polizei hat die Ermittlungen übernommen. In einem ersten Statement zeigte sich Einsatzleiter Daniel Benczak erleichtert, dass durch das Zusammenwirkungen aller eingesetzten Kameraden und Kollegen eine Ausbreitung auf weitere Wohnungen, allen voran aber Personenschäden jeglicher Art verhindert werden konnten. 

Comment Jetzt kommentieren Arrow-Right
Nav-Account mrr Time| Akt:
EisenstadtBurgenlandFeuerwehrFeuerwehreinsatzFeuerBrand

ThemaWeiterlesen