Feuerwehr-Großeinsatz nach Alarm in Welser Wahrzeichen

In der Welser Innenstadt (Oberösterreich) stand Freitagabend die Feuerwehr im Großeinsatz, nachdem Rauch aus dem Dach des Ledererturms austrat.
Alarm am Welser Stadtplatz: Freitagabend trat aus dem Dachstuhls des 37,5 Meter hohen Ledererturms dichter, heller Rauch aus. Die Feuerwehr war im Großeinsatz.

Gastherme defekt



Schnell stellte sich jedoch heraus, dass es sich "nur" um einen Rauchaustritt aus einer Gastherme handelte und sich der Rauch durch das vorherrschende Wetter im Bereich des Dachstuhles hielt.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Die vielen Schaulustigen machten den Einsatzkräften die Arbeit anfangs nicht einfach.

Gastherme defekt



Der Ledererturm ist das Hauptwahrzeichen der zweitgrößten Stadt Oberösterreichs. Besonders zur Weihnachtszeit lockt der beleuchtete, mittelalterliche Turm auch viele Touristen nach Wels.



ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. jd TimeCreated with Sketch.| Akt:
WelsNewsOberösterreichFeuerBrand/FeuerFeuerwehrJochen Dobnik

CommentCreated with Sketch.Kommentieren