Finden Sie heraus, wo uns "Lonely Planet" hinschickt

Die Backpacker-Bibel hat die aktuellen Trendziele auf dem alten Kontinent ermittelt. Von Moldawien bis zum Alentejo sind richtige Entdeckungen dabei.

Ganz oben auf der To-do-Liste von "Lonely Planet" steht diesen Sommer Zagreb. Street Art, eine aufstrebende kreative Szene – "die Stadt wandelt sich in einem beachtlichen Tempo", konstatiert die Backpacker-Bibel. Positiv bewertet wird auch das aufblühende Food- und Mikrobrauerei-Angebot.

Neben der kroatischen Hauptstadt kommen auch andere Regionen im Südosten Europas gut weg. So schaffen es etwa Moldawien ("kaum besucht, in der Zeit stehen geblieben und immer überraschend") und der Norden Montenegros ("Abenteuer abseits der ausgetretenen Touristenpfade") in die aktuellen Top Ten.

Ab nach Leeds!

Im Rest des alten Kontinents werden ebenfalls weniger bekannte Destinationen in den Fokus gerückt. Statt an der Algarve soll man die Portugal-Ferien laut "Lonely Planet" beispielsweise lieber im nördlicher gelegenen Alentejo verbringen.

Sehen Sie die vollständigen Top Ten in der Bildstrecke. (Red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
EuropaReiseReise

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen