Fix: Das brauchst du nun für eine Italien-Reise

Ab Sonntag dürfen Touristen aus der EU und einigen anderen Ländern ohne Quarantäne nach Italien reisen. (Symbolbild)
Ab Sonntag dürfen Touristen aus der EU und einigen anderen Ländern ohne Quarantäne nach Italien reisen. (Symbolbild)imago images
Ab Sonntag dürfen Touristen aus der EU und einigen anderen Ländern ohne Quarantäne nach Italien reisen. Ein negativer Test reicht ab dann aus.

Für Italien-Urlauber aus Österreich und anderen europäischen Ländern entfällt am Sonntag die bisher notwendige Corona-Quarantäne nach der Ankunft. Das teilte das Gesundheitsministerium am Freitag in Rom mit.

Künftig sei für Einreisen aus den Ländern der Europäischen Union, dem Schengen-Raum sowie Großbritannien und Israel nur noch ein negativer Test erforderlich. Bisher musste man fünf Tage in Quarantäne und am Ende einen zweiten Test machen.

8000 neue Fälle in 24 Stunden

Das 60-Millionen-Einwohner-Land zählte am Freitag in 24 Stunden 8.082 Corona-Neuinfektionen und etwa 200 mit Corona im Zusammenhang stehende Todesfälle. Von Montag an werden voraussichtlich fast alle Regionen Italiens zur Gelben Zone mit moderatem Corona-Risiko gehören.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account sm Time| Akt:
CoronavirusCoronatestReisenItalienUrlaub

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen