Forscher sicher: NASA hat Leben am Mars entdeckt

Ein amerikanischer Forscher behauptet, die NASA habe bereits in den 1970er-Jahren Leben am Mars entdeckt.
Schon in den 1970ern erforschte die US-Raumfahrtbehörde NASA die Oberfläche des Mars, sogar Pop-Superstar David Bowie fragte sich: "Is there Life on Mars?". Im Juli und September 1976 landeten zwei "Viking"-Sonden auf dem roten Planeten und schickten regelmäßig Bilder zur Erde. Der damals an der Forschung beteiligte US-Wissenschaftler Gilbert Levin ist überzeugt, "dass wir Beweise für Leben auf dem Mars gefunden haben".

Experiment zeigt Bakterien



Levin war als Wissenschaftler an einem biologischen Experiment beteiligt, bei dem eine Probe des Marsbodens mit Wasser und einer radioaktiv markierten Nährlösung versetzt wurde. Die Theorie dahinter: Sollten in der Probe vom Marsboden atmende Organismen leben, müsste die Nährlösung von ihnen umgewandelt werden. Und genau das ist geschehen!

HIER >> Sonne wird die Erde früher zerstören als wir dachten

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. In seinem Gastbeitrag im "Scientific American"schreibt Levin: "Die Daten signalisierten die Entdeckung von mikrobieller Atmung auf dem roten Planeten. Die Kurven vom Mars ähnelten denen [...] der Erde [...], es schien, als hätten wir diese ultimative Frage beantwortet."

Keine eindeutigen Ergebnisse



Allerdings lieferten in den 1970er Jahren nicht alle Experimente ein eindeutiges Ergebnis, daher wird bis heute wissenschaftlich darüber diskutiert, ob "Viking" Leben auf dem Mars gefunden hat, oder ob es sich z.B. um eine chemische Reaktion mit dem Marsboden handelte, die letztlich zu einem falschen Ergebnis führte.

Sind wir allein im Universum? NASA erwartet "revolutionäre" Entdeckung auf dem Mars:



Pop-Superstar David Bowie fragte sich 1973, "is there life on Mars?"



Nav-AccountCreated with Sketch. jd TimeCreated with Sketch.| Akt:
WeltraumNewsWeltErforschung des WeltallsNasaDavid BowieWeltraumforschungJochen Dobnik

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren