Fortnite-Streamer erhält Spende über 75.000 Dollar

Er glaubte erst, es sei ein Scherz: Ein Fortnite-Spieler erhielt auf der Streaming-Plattform Twitch auf einen Schlag eine Spende von 75.000 Dollar.
"Moment mal, das kann doch nicht wahr sein!", hört man den Fortnite-Spieler ExoticChaotic in einem Video sagen, das er auf YouTube hochgeladen hat. Es ist die Aufzeichnung eines vorherigen Livestreams, den er auf der Game-Streaming-Plattform Twitch ausgestrahlt hatte. Darin hält ExoticChaotic den Atem an und schlägt die Hände vor dem Mund zusammen.

Grund für seine Fassungslosigkeit: Während des Streams hat er eine Spende von 75.000 Dollar erhalten. Dass die Zuschauer während den Übertragungen ein Trinkgeld hinterlassen, ist nicht unüblich. Allerdings sind das in der Regel keine fünfstelligen Beträge, sondern meist nur ein paar Dollar.

Spende kam von einem Freund

Laut "Kotaku" handelt es sich bei der aktuellen Spende um die höchste in der Geschichte von Twitch. Als Spender trat KingMascot auf, ein befreundeter Gamer von ExoticChaotic. Die Idee, ihm das Geld zu spenden, hatte er schon vor Wochen, erzählt KingMascot, der sich als früher Investor in die Kryptowährung Bitcoin bezeichnet. Mit der Spende wolle er seinem Freund aus einer finanziellen Schieflage helfen, wie er gegenüber "Kotaku" sagt.

ExoticChaotic bedankte sich herzlich dafür und gelobte, das Geld in die Zukunft seines vierjährigen Sohnes zu investieren. Er hoffe auch, eines Tages mit einer solche Geste jemand anderen glücklich machen zu können, sagt er.

Weil sozial mehr Spaß macht!

Heute Digital ist auch auf Facebook und Twitter vertreten. Folgen Sie uns und entdecken Sie die neusten Trends, Games und Gadgets aus der digitalen Welt.

>>> facebook.com/heutedigital
>>> twitter.com/heutedigital


CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. Das Digital-Telegramm 2019

(tob)

Nav-Account heute.at Time| Akt:
NewsGamesSpieleFortnite

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen