Fotos zeigen Schnee neben dem Linzer Lentos

Da staunten viele Passanten nicht schlecht. Dienstagfrüh lag neben dem Linzer Lentos Schnee. Das steckt dahinter.
Es waren zwar nur ein paar kleine Häufchen. Trotzdem sorgten sie für Verwunderung und ungläubige Blicke in den Himmel.

Ja, es ist kalt. Und ja, der Winter ist noch nicht so lange her. Aber Schnee? Jetzt? Ende April?

"Rund um das Lentos lagen die weißen Häufchen Schnee. Ich habe sogar einen Schneeball damit gemacht", so ein Linzer zu "Heute.at".

CommentCreated with Sketch.1 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Woher der Schnee kam ist unklar. Wahrscheinlich handelt es sich dabei aber um das Eis, das bei einem Weinfest verwendet wurde, das am Montagnachmittag und Abend im Lentos stattgefunden hat, wie eine "Heute.at"-Leserin anmerkt.



Starker Regen


Lange dürfte er jedenfalls nicht liegen geblieben sein. Seit der Früh regnet es in OÖ intensiv. Hier lesen Sie mehr zum großen Regen in OÖ.

Wettervorhersage für Österreich
Wettervorhersage für Österreich


Die Vorhersage zeigt: Es wird ungemütlich.



Dazu weht starker kühler Wind. Die Schneefallgrenze lag bei 1.000 Metern (Linz liegt auf 266 Metern).

In der Nacht auf Mittwoch wird es noch einmal richtig kühl, es hat nur rund 3 Grad.

Morgen am 1. Mai dann freundlicher, die Sonne zeigt sich wieder, der Regen lässt nach.



(rep)

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

Nav-AccountCreated with Sketch. rep TimeCreated with Sketch.| Akt:
LinzNewsOberösterreichWetterSchnee

CommentCreated with Sketch.Kommentieren