Franz Schnabl bringt Andi Babler das Bügeln bei

Andi Babler lauscht den Anweisungen von SPNÖ-Spitzenkandidaten Franz Schnabl.
Andi Babler lauscht den Anweisungen von SPNÖ-Spitzenkandidaten Franz Schnabl.Bild: SPÖ NÖ
Wer hätte das gedacht! Die Schwäche von Andreas Babler, Bürgermeister von Traiskirchen, ist offenbar bügeln.

Die SPÖ Niederösterreich wirbt derzeit mit allen Mitteln für ihren Spitzenkandidaten für die Landtagswahl am 28. Jänner. Im ganzen Land finden sich herausstechend bunte Plakate mit Landesrat Franz Schnabl, den man – so die Idee hinter der Kampagne – möglichst rasch bekannt machen möchte.

In der neuesten Plakatwelle möchte man auf Kommunalebene punkten und spannte die SP-Bürgermeister des Landes ein. Neben St. Pölten-Stadtchef Matthias Stadler, machen auch Ex-Innenminister und Purkersdorf-Bürgermeister Karl Schlögl, Traismauer-Ortschef Herbert Pfeffer und Guntramsdorf-Bürgermeister Robert Weber mit.

Das schrulligste Sujet dürfte aber jenes mit Traiskirchens Stadtchef Andreas Babler sein, denn: Auf dem Foto erklärt Franz Schnabl – gekleidet im eleganten Anzug und roten Hausschlapfen an den Knien – Babler, wie man Wäsche wäscht und bügelt. Und die Szenerie findet noch dazu in einer Kinder-Spiel-Waschküche, inklusive Mini-Bügelbrett und Mini-Waschmaschine statt.

Ob Andreas Babler tatsächlich Nachhilfe beim faltenfreien Bügeln braucht, bleibt aber ungeklärt.

(nit)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
NiederösterreichGood NewsNiederösterreichSt. Pölten-Wahl 2021WahlkampfSport-Tipps

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen