Frau (37) mit Schraubenzieher-Attacke in Favoriten

Symbolbild
Symbolbildpicturedesk.com
Samstag Abend kam es im 10. Wiener Gemeindebezirk zu einem Streit, bei dem ein Mann verletzt wurde.

Gegen 20.50 Uhr wurde die Polizei in den Bereich der Triester Straße zu Hilfe gerufen. In der Wohnung einer 37-jährigen Österreicherin kam es aus derzeit unbekannten Gründen zum Streit mit einem 43-jährigen Mann. In weiterer Folge soll die Frau den Mann mit einem Schraubenzieher verletzt haben.

Dieser flüchtete daraufhin aus der Wohnung und wählte den Notruf. Die eintreffenden Beamten des Favoritener Stadtpolizeikommandos konnten die Verdächtige in ihrer Wohnung vorläufig festnehmen. Währenddessen versorgte die Berufsrettung Wien den Verletzten notfallmedizinisch und brachte ihn in ein Krankenhaus.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account leo Time| Akt:
WienFavoritenPolizeiStreit

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen