Von Konto abgebucht

Frau (46) öffnet QR-Code – jetzt ist ihr Geld weg

Ein Kärntnerin bot auf einer Verkaufsplattform im Internet Waren zum Verkauf an. Als sich ein "Interessent" meldete, ging alles ganz schnell.

André Wilding
Frau (46) öffnet QR-Code – jetzt ist ihr Geld weg
Die Frau verlor mehrere hundert Euro.
Getty Images/iStockphoto (Symbolbild)

Einer 46 Jahre alten Frau aus Klagenfurt wurde von einem unbekannten Täter ein QR-Code zugesendet, nachdem sie auf einer Verkaufsplattform im Internet Waren zum Verkauf anbot.

Bankdaten entlockt

Mit diesem Code wurden ihr aber offensichtlich die Bankdaten entlockt, sodass es dem Täter gelang, einige Hundert Euro von ihrem Konto abzubuchen.

1/58
Gehe zur Galerie
    <strong>21.07.2024: "Hat keiner gecheckt": Fendrich verrät große Schummelei.</strong> In der ORF-Tanzshow wurde Lucas Fendrich zum Publikumsliebling. <a data-li-document-ref="120048847" href="https://www.heute.at/s/hat-keiner-gecheckt-fendrich-verraet-grosse-schummelei-120048847">Doch im Talk mit Barbara Stöckl lüftet er nun ein Geheimnis &gt;&gt;&gt;</a>
    21.07.2024: "Hat keiner gecheckt": Fendrich verrät große Schummelei. In der ORF-Tanzshow wurde Lucas Fendrich zum Publikumsliebling. Doch im Talk mit Barbara Stöckl lüftet er nun ein Geheimnis >>>
    ORF, Picturedesk
    wil
    Akt.