Fiese Betrugsmasche

Frau wirft gesamtes Erspartes aus dem Fenster

In Deutschland ist eine 82-Jährige auf eine fiese Betrugsmasche hereingefallen und hat dabei einen fünfstelligen Geldbetrag verloren.

20 Minuten
Frau wirft gesamtes Erspartes aus dem Fenster
In Deutschland hat eine Pensionistin wegen eines Betrügers wortwörtlich ihr Geld aus dem Fenster geworfen. (Symbolbild)
Getty Images

Eine 82-jährige Oberhausenerin hat sich von einem falschen Polizisten überreden lassen, ihr Erspartes aus dem Fenster zu werfen. Der Betrüger rief die Pensionistin am vergangenen Donnerstagabend an und berichtete ihr von einer angeblichen Einbrecherbande, die in der Nähe ihrer Wohnung ihr Unwesen treibe, wie die Polizei in der nordrhein-westfälischen Stadt am Dienstag mitteilte.

Mehrere Stunden mit Betrüger telefoniert

Der angebliche Kriminalpolizist verwickelte die 82-Jährige in ein mehrstündiges Telefongespräch, in dem sie auch Auskunft über das in ihrer Wohnung aufbewahrte Bargeld gab.

Schließlich überzeugte der Anrufer sie, ihr gesamtes Geld, bei dem es sich laut dem Polizeipräsidium Oberhausen um einen fünfstelligen Betrag handelte, in einen Beutel zu packen und aus dem Fenster ihres Mehrfamilienhauses in den Hinterhof zu werfen, wo ein weiterer angeblicher Polizist es entgegennehmen und auf die Wache in Sicherheit bringen werde.

Alarmglocken läuteten zu spät

Später schöpfte die Frau Verdacht und alarmierte die echte Polizei. Von den mutmaßlichen Tätern und dem Bargeld fehlte da aber schon jede Spur. Die Polizei Oberhausen warnt derzeit dringend vor Betrügern, die sich in der Region hohe Geldbeträge erschwindeln.

Die Bilder des Tages

1/60
Gehe zur Galerie
    <strong>29.05.2024: Wegen falschem Stempel verliert Familie den Almbetrieb</strong> – Ein jahrelanger Familienstreit könnte für Familie Seidl und ihre Mayrhofalm weitreichende Folgen haben. Die Familie vermutet hier Behördenfehler. <a data-li-document-ref="120039027" href="https://www.heute.at/s/wegen-falschem-stempel-verliert-familie-den-almbetrieb-120039027">Hier weiterlesen &gt;&gt;</a>
    29.05.2024: Wegen falschem Stempel verliert Familie den Almbetrieb – Ein jahrelanger Familienstreit könnte für Familie Seidl und ihre Mayrhofalm weitreichende Folgen haben. Die Familie vermutet hier Behördenfehler. Hier weiterlesen >>
    Melanie Seidl

    Auf den Punkt gebracht

    • In Deutschland hat eine Seniorin ihr Erspartes aus dem Fenster geworfen
    • Statt der Polizei wartete unten aber ein Betrüger
    • Zuvor jagten diese ihr am Telefon Angst vor einer Einbrecherbande ein
    20 Minuten
    Akt.
    Mehr zum Thema