Frau wollte Kalb retten und wurde von Kuh attackiert

Bild: picturedesk.com
Eine 33-jährige Frau wurde am Freitag in Bad Hofgastein im Salzburger Pongau von einer Kuh verletzt.
Die Deutsche half ihrer Mutter der Alm dabei, ein neugeborenes Kalb aus einem Graben zu retten. Dabei dürfte sich die Mutterkuh bedroht gefühlt haben. Das Tier ging auf die 33-Jährige los und rannte sie um.

Die Frau erlitt Verletzungen und musste nach der Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus Schwarzach geflogen werden. (red)



CommentCreated with Sketch.4 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
NewsSalzburgTiereKühe

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren