Wien

Frauenlauf sorgt heute für Straßensperren in Wien

Zum 34. Mal findet am Sonntag der Österreichische Frauenlauf statt. Der ARBÖ warnt vor Verkehrssperren in der Stadt.

Jochen Dobnik
Teilen
30.000 Teilnehmerinnen sind beim 34. Österreichischen Frauenlauf in Wien mit dabei.
30.000 Teilnehmerinnen sind beim 34. Österreichischen Frauenlauf in Wien mit dabei.
Willfried Gredler-Oxenbauer / picturedesk.com

Nach dem Vienna City Marathon und dem Wings for Life-Run geht am Sonntag das nächste große Laufevent über die Bühne. Über 30.000 Teilnehmerinnen werden ab 9 Uhr auf der fünf Kilometer bzw. zehn Kilometer langen Strecken laufen oder sich im "Nordic Walking"-Schritt fortbewegen. Neben zu erwarteten Staus rund um den Prater, wie auf der Ausstellungsstraße, Handelskai oder Vorgartenstraße wird es auch zu Straßensperren kommen.

Straßensperren rund um den Prater

"Die Meiereistraße wird zwischen 9 und 13 Uhr gesperrt sein. Auf der Stadionallee gilt an Wochenenden ohnehin ein Fahrverbot", weiß ARBÖ-Verkehrsexperte Thomas Haider. Teilnehmerinnen und Zuseherinnen und Zuseher sollten am besten mit den Öffis anreisen. Die U-Bahnlinie U2 hält mit der Station "Stadion" in der Nähe des Start- und Zielbereiches.

1988 gab Gründerin und Initiatorin Ilse Dippmann den Startschuss für den ersten Österreichischen Frauenlauf. 440 Frauen starteten damals in Laxenburg. 440 Pionierinnen für den österreichischen Frauenlaufsport, die ein gemeinsames Zeichen für weibliche Stärke, Sportlichkeit und Solidarität setzten. Zum 30jährigen Jubiläum standen 2017 über 35.000 Frauen und Mädchen am Start in der Prater Hauptallee in Wien. Seit 34 Jahren bringen Frauen und Mädchen Bewegung in ihr Leben durch die Veränderungskraft des Laufsports.

1/58
Gehe zur Galerie
    27.05.2024: 63 % wollen die Grünen nicht mehr in Regierung sehen. In Umfragen liegen die Grünen nur um die 8 %. Trotzdem wollen 29 %, dass sie der nächsten Regierung wieder angehören. <a data-li-document-ref="120038727" href="https://www.heute.at/s/63-wollen-die-gruenen-nicht-mehr-in-regierung-sehen-120038727">Das zeigt eine neue Umfrage.</a>
    27.05.2024: 63 % wollen die Grünen nicht mehr in Regierung sehen. In Umfragen liegen die Grünen nur um die 8 %. Trotzdem wollen 29 %, dass sie der nächsten Regierung wieder angehören. Das zeigt eine neue Umfrage.
    HANS KLAUS TECHT / APA / picturedesk.com