"Frei und glücklich": "Bergdoktor"-Star im Bikini

Ronja Forcher ist "glücklich" und "frei"
Ronja Forcher ist "glücklich" und "frei"picturedesk
Ronja Forcher hat während des Lockdowns zugenommen. Doch die "Bergdoktor"-Darstellerin macht sich nichts draus. 

Sie strahlt übers ganze Gesicht, während sie im Bikini vor der Kamera posiert. "Bergdoktor"-Star Ronja Forcher fühlt sich "frei" und "glücklich", auch wenn sie ein bisschen zugenommen hat, wie sie selbst zugibt. Auf einen Filter hat sie bewusst verzichtet.

Ehrliches Posting von "Bergdoktor"-Star

Warum sie das macht? "Ich schreibe das, weil es mir auf die Nerven geht, wie die Medienlandschaft schon wieder ein 'neues' Thema gefunden hat, um uns ein schlechtes Gewissen zu machen. (Und ganz nebenbei Geld zu verdienen…)", erklärt die "Bergdoktor"-Darstellerin und kritisiert jene Medien, die jetzt ständig übers Abnehmen schreiben.

"Das ist natürlich und gut"

"Deinen Wert als Mensch, dein Recht gesehen und gehört zu werden, steht nämlich ganz unabhängig von irgendeiner Körperform oder Größe", so Ronja. Niemand müsse sich dafür entschuldigen, dass er zu- oder abgenommen habe. "Körper verändern sich, das Leben verläuft in Phasen, und das ist vollkommen natürlich und gut". Von ihren 108.000 Followern erntet sie für ihre Ehrlichkeit jede Menge Lob. 

VIP-Bild des Tages

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Ronja ForcherInstagram

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen