Friseure für Woche vor Weihnachten völlig ausgebucht

Jörg Kuks hat praktisch keine Termine für die Woche vor Weihnachten mehr frei.
Jörg Kuks hat praktisch keine Termine für die Woche vor Weihnachten mehr frei.Kuks Frisuren
Wie wichtig für die Österreicherinnen und Österreicher die Friseure sind, zeigt der Ansturm auf die Termine nach dem Lockdown.

Seit Montag ist das Friseurgeschäft von Jörg Kuks in der Linzer Rathausgasse wegen des Corona-Lockdowns geschlossen. Und dennoch hatte der Linzer seit dem kaum eine freie Minute. Denn Kuks ist praktisch den ganzen Tag am Telefon.

"Ich habe alle Kundinnen und Kunden angerufen, die bis zum 17. Dezember einen Termin haben und einen neuen vereinbart", erzählt der Friseur im Gespräch mit "Heute". Doch nicht nur das, die Kunden selbst rufen an, wollen unbedingt noch einen Termin vor Weihnachten ergattern.

Terminvergabe am Berg

Dabei hat Kuks seinen Kalender immer mit, sogar bei den Berg- und Skitouren, die er in der kommenden Wochen in den Bergen Oberösterreich machen wird. "Ich will immer für meine Kunden erreichbar sein und hab deshalb auch den Kalender immer mit im Rucksack", so Kuks. 

"Es wird natürlich schwierig, dass alle einen Termin bekommen. Aber ich werde ausnahmsweise auch am Samstag (18. Dezember, Anm.) aufmachen und ich überlege, ob ich mich auch am Sonntag ins Geschäft stelle. Ich darf das, meine Angestellten natürlich nicht", hofft Kuks, dass er am Ende doch noch allen einen Termin verschaffen kann.

 Bei allem Terminstress, den der Linzer gerade hat ist er auch "sehr dankbar". "Man sieht, wie wichtig die Friseure für die Menschen sind. Wie sehr wir für das Wohlbefinden der Menschen da sind. Das macht mich schon sehr stolz und glücklich", sagt Kuks.

Und am Ende bleibt vor allem die Hoffnung, dass er spätestens am 18. Dezember sein Geschäft auch wirklich aufsperren kann.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account gs Time| Akt:
LinzFriseurLockdownCorona-ImpfungCoronavirusCoronatestCorona-Mutation

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen