Fuchs-Familie mitten in Wien

Leserreporter Marius Hozapfel machte eine tolle Entdeckung mitten in Wien: Eine sechsköpfige Fuchs-Familie hat sich dort in einem Bau eingerichtet.

Leserreporter Marius Hozapfel machte eine tolle Entdeckung in Wien: Eine sechsköpfige Fuchs-Familie hat sich in einem Bau eingerichtet.

Füchse sind eigentlich eher scheue Waldbewohner. Leserreporter Marius Holzapfel gelang es trotzdem gleich eine ganze Familie der Vierbeiner zu knipsen. Fündig wurde er in der Nähe einer S-Bahn Station in Wien, wie er uns wissen lässt.

Tagsüber verkriechen sich die scheuen Tiere im Bau, höchstens in der Früh oder in der Dämmerung kann man mit etwas Glück einen Blick auf sie erhaschen. Dabei sollte man allerdings immer genügend Abstand wahren, um Mutter und Junge nicht zu verunsichern oder in die Enge zu treiben.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen