Unfall in Villach

Fußgängerin (65) auf Schutzweg von Auto erfasst

Die Rettungskräfte rückten am Samstag zu einem Unfall nach Villach aus. Ein Pkw-Lenker hatte eine Frau auf einem Zebrastreifen angefahren.

André Wilding
Fußgängerin (65) auf Schutzweg von Auto erfasst
Die Polizei sucht Zeugen des Unfalls.
istock / Symbolbild

Ein 44-jähriger Pkw-Lenker aus Villach stieß am Sonntag gegen 05.30 Uhr in Villach beim Linksabbiegen auf die Ossiacher Zeile (B 83 – Kärntner Bundesstraße) mit seinem Pkw gegen eine auf dem Schutzweg die Fahrbahn querende 65-jährige Frau aus Villach.

Auf Straße geschleudert

Die Frau wurde in der Folge auf die Fahrbahn geschleudert und kam einige Meter nach dem Schutzweg zum Liegen. Sie erlitt dabei schwere Verletzungen und musste nach notärztlicher Versorgung von der Rettung in das LKH Villach gebracht werden.

Der beim Pkw-Lenker durchgeführte Alkomaten-Test verlief negativ (0,00 Promille).

Zeugenaufruf

Zeugen des Verkehrsunfalles mögen sich bei der Verkehrsinspektion Villach unter der Telefonnummer 059/133 26-4444 melden.

1/51
Gehe zur Galerie
    <strong>14.07.2024: Donald Trump bei Attentat angeschossen.</strong> Eine Kugel traf Ex-US-Präsident Donald Trump am Ohr, ein Zuschauer und der mutmaßliche Schütze sind tot. <strong><a data-li-document-ref="120047636" href="https://www.heute.at/s/donald-trump-bei-attentat-angeschossen-120047636">Weiterlesen &gt;&gt;</a></strong>
    14.07.2024: Donald Trump bei Attentat angeschossen. Eine Kugel traf Ex-US-Präsident Donald Trump am Ohr, ein Zuschauer und der mutmaßliche Schütze sind tot. Weiterlesen >>
    Reuters

    Auf den Punkt gebracht

    • Ein 44-jähriger Pkw-Lenker aus Villach stieß beim Linksabbiegen auf die Ossiacher Zeile mit seinem Pkw gegen eine 65-jährige Frau, die den Schutzweg überquerte
    • Die Frau wurde schwer verletzt und ins LKH Villach gebracht, während der Alkoholtest des Fahrers negativ ausfiel
    • Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Verkehrsinspektion Villach zu melden
    wil
    Akt.