Gablitz: Runder Tisch mit Flüchtlingen rund um Umgan...

Bild: Heute (Symbol)

Eine Inforunde am Montag Abend soll in Gablitz die Wogen glätten: Bürgermeister Michael Cech reagierte auf die Vorfälle besonnen und lud zu einem runden Tisch. Mit dabei: Die betroffenen jungen Asylwerber, Flüchtlingskoordinatoren, ein Polizist in Uniform, die Heimleiterin und natürlich der Ortschef selbst.

Ein Mädchen (14) wurde von jungen Männer bedrängt, die 14-Jährige rief in ihrer Angst die Oma an. Und einer Mutter sollen drei Burschen nachgeklatscht haben ("Heute" berichtete).

"Um die Vorkommnisse zu besprechen und den Umgang mit Frauen noch einmal ausführlich zu erläutern, habe ich diese Runde einberufen", erklärt der VP-Ortschef auf "Heute"-Nachfrage. Dabei wird auch ein Polizist in Uniform sein. Der Ortschef betont dabei, dass es ihm um ein friedliches Miteinander gehe und er mit den zwei betroffenen Frau bereits gesprochen habe.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen