"GoT"-Fans fordern ein Remake der 8. Staffel

Fans der beliebten Fantasyserie haben eine Petition gestartet: Sie fordern eine Neuauflage der achten Staffel von "Game of Thrones".
Zig "Game of Thrones"-Fans sind im Rage-Mode: Sie sind mit der finalen Staffel alles andere als zufrieden. In den vergangenen Wochen wurde über alles mögliche geraunzt: Schwache Plotpoints, plumpe Dialoge, schlechte Lichtverhältnisse, Fehler in der Serie (z.B. Starbucks-Becher) usw.

Fans wollen "kompetente Autoren"

Nun haben einige Anhänger der Fantasyserie sogar eine Petition gestartet, in der sie ein Remake der achten Season fordern. In dem Schreiben heißt es:

"David Benioff und D.B. Weiss haben sich als kläglich inkompetente Autoren erwiesen, wenn sie kein Quellenmaterial (d.h. die Bücher) haben, auf das sie zurückgreifen können." Und weiter: "Diese Serie verdient eine finale Staffel, die auch Sinn macht. Erfüllt unsere Erwartungen und macht es möglich, HBO."

CommentCreated with Sketch.4 Zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. HBO schweigt

Über 1,4 Millionen Menschen haben die Petition bereits unterzeichnet. Der US-Sender hat sich noch nicht dazu geäußert.

(LM)



Nav-AccountCreated with Sketch. LM TimeCreated with Sketch.| Akt:
TVTV-SerienKit Harington

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren