Ganze Nachbarschaft liebt diesen Weihnachtspenis

Die US-Amerikanerin Shelby Gash entschied sich für eine ganz besondere Weihnachtsdeko: Einen riesigen Penis aus Lichtern am Dach.

"Sorry Nachbarn, diese Weihnachten war mir danach, einen riesigen Penis aus Lichtern auf meinem Dach zu haben", postete die US-Amerikanerin Shelby Lynn Gash am 5. Dezember auf Facebook. Ihre Fotos zeigten, dass sie nicht übertrieben hat.

Auf ihrem Hausdach leuchtete ein knapp 20 Meter langer erigierter Penis. So etwas geht natürlich sofort durch alle Lokalmedien, nicht nur in den USA sondern auch international. Allerdings ärgerte sich Shelby darüber, dass es in den Medien so dargestellt wurde, als sei die gesamte Nachbarschaft erbost darüber.

"Es hat sich nie jemand bei mir beschwert", stellte sie auf Facebook klar. Im Gegenteil: Viele Anrainer hätten sich persönlich bei ihr gemeldet und gesagt, dass sie die Deko lieben. Ein Hoch auf das friedliche Weihnachtsfest dieser Nachbarschaft.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Usain BoltWeltwoche

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen