Nicht nachmachen

Gefährlich! Wiener seilen Sofa von Gemeindebau-Balkon

Im 20. Wiener Bezirk spielten sich am Dienstag hollywoodreife Szenen ab. Mehrere Männer arbeiteten nämlich daran, eine Couch metertief abzuseilen.

Robert Cajic
Gefährlich! Wiener seilen Sofa von Gemeindebau-Balkon
So etwas sieht man auch nicht alle Tage.
Leserreporter

Mehrere Männer tummelten sich am Dienstag gegen 14.00 Uhr auf einer Gemeindebau-Terrasse am Brigittaplatz im 20. Bezirk. Der Grund: Eine luxuriös aussehende weiße Couch musste aus einer Wohnung weggetragen werden. Bei der Beförderung des Möbelstückes waren die Herrschaften besonders kreativ: Mit zwei Seilen ließen sie das Sofa zwei Stockwerke auf Bodenniveau hinunter gleiten.

    Gefährlich! Wiener seilen Sofa von Gemeindebau-Balkon
    Gefährlich! Wiener seilen Sofa von Gemeindebau-Balkon
    Leserreporter

    Fünf Männer kümmerten sich von der Terrasse ausgehend um die Balancierung des Möbelteiles, während am Gehsteig zwei Männer die Garnitur entgegennahmen. Verletzt wurde bei dem Manöver niemand, nachmachen sollten Gemeindebau-Bewohner diesen Abtransport aber nicht. Zwar heißt es in der Hausordnung lediglich, dass "Terrassen, Loggien und Balkone sauber zu halten, nicht als Abstellraum zu nützen und im Winter von Schnee freizumachen sind".

    Aber auch wenn es vermutlich weniger anstrengend ist und schneller geht, seine Wohnungseinrichtung einfach über die Terrasse abzutragen, ist diese Umzugsmethode gefährlich. Im Zweifelsfall kann es passieren, dass Passanten von den Gegenständen erwischt werden. Abgesehen davon ist die ganze Aktion verboten.

    Werde Whatsapp-Leserreporter unter der Nummer 0670 400 400 4 und kassiere 50 Euro für dein Foto in der Tageszeitung oder dein Video auf Heute.at!

    Schräg, skurril, humorvoll, täglich neu! Das sind die lustigsten Leserfotos.

      Bildstrecke: Leserreporter des Tages

        08.12.2023: <a rel="nofollow" data-li-document-ref="120008456" href="https://www.heute.at/s/protest-marsch-dann-pickt-klima-shakira-vor-parlament-120008456">Protest-Marsch, dann pickt Klima-Shakira vor Parlament</a>
        Letzte Generation Österreich Twitter / Leserreporter
        rca
        Akt.