Gemeindebau-Alice sucht nun die große Liebe

Alice vor ihrem romantischen Date
Alice vor ihrem romantischen DateATV
Am Donnerstag startet die neue Staffel von "Mein Gemeindebau – Österreich" auf ATV. Das angehende Erotikmodel Alice will dabei ihr Leben umkrempeln. 

"Sex Sells" war in der letzten Staffel von "Mein Gemeindebau – Österreich" das Motto von Alice aus Wöllersdorf in Niederösterreich. Die dralle Blondine versuchte im letzten Jahr in der Erotikbranche Fuß zu fassen. Allerdings mit mäßigem Erfolg. In der am Donnerstag (20.15 Uhr, ATV) startenden neuen Staffel will Alice ihr Leben umkrempeln: "Ich habe die Nase von Akt-Shootings und Clips voll. Ich konzentriere mich jetzt auf die Liebe, das habe ich bis jetzt eh noch nicht gemacht in meinem Leben, es ist ein neues Kapitel." Das wird auch gleich am Donnerstag aufgeschlagen.

Alice beim Shooting 2020 – so kannte man die Blondine bisher.
Alice beim Shooting 2020 – so kannte man die Blondine bisher.ATV

Online auf Partnersuche 

Vor ihrem ersten Date schaut sich Alice noch die Chat-Verläufe ihres neuen Online-Verehrers durch: "Er hat zum Beispiel geschrieben, ob ich in Wirklichkeit auch so schön bin wie auf den Fotos. Das lese ich mir gerne durch, weil es was ganz Schönes ist." Doch das Date entwickelt sich anders als geplant. Ist die Liebe vielleicht am Ende sogar komplizierter als die Erotik-Branche?

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
GemeindebauATVTVSerieLiebe

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen