"Geschmacklos" – Oli Pocher löscht Eriksen-Posting

Komiker Oliver Pocher macht sich über Maite Kellys Figur lustig.
Komiker Oliver Pocher macht sich über Maite Kellys Figur lustig.imago images/Future Image
Oliver Pocher wurde für ein Foto von dem dänischen Nationalspieler Christian Eriksen kritisiert. Jetzt reagierte er darauf.

Es war für viele Fußball-Fans ein Schock: Der dänische Nationalspieler Christian Eriksen war am Samstagabend beim EM-Spiel gegen Finnland plötzlich kollabiert. Er musste noch auf dem Feld von Sanitätern wiederbelebt werden. Zahlreiche Promis meldeten sich auf Instagram zu Wort und drückten ihr Mitgefühl aus.

Auch Oli Pocher gab seinen Senf dazu. Er teilte ein Foto von Eriksen, wie er gerade mit Sauerstoffmaske auf dem Gesicht von Sanitätern aus dem Stadion transportiert wird. Dazu schrieb er: "Das wichtigste Bild der Europameisterschaft an diesem Tag."

Shitstorm von den Fans, Pocher reagiert

Von den Fans hagelte es Kritik dafür. Es sei "unsensibel" und "respektlos" ein Foto einer Person zu posten, die gerade den Kampf gegen den Tod ganz knapp gewonnen hat. " Ich persönlich finde es geschmacklos", ärgerte sich ein Insta-User. "Unmöglich", heißt es in einem weiteren Kommentar. Pocher reagierte auf die Kritik, indem er das Posting nun entfernte. Auf ein Statement verzichtete er. 

VIP-Bild des Tages

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Oliver PocherFussballInstagramShitstorm

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen