Gespenstisches Phänomen: "Staubteufel" auf dem Mars

NASA-Forschern gelang es erstmals ein ungewöhnliches Phänomen am Mars zu filmen.
NASA-Forschern gelang es erstmals ein ungewöhnliches Phänomen am Mars zu filmen.Glomex
Diese Bilder sind eine absolute Seltenheit: Rohaufnahmen der NASA zeigen einen beeindruckenden "Staubteufel" - und das mitten auf dem Mars.

Der Mars-Rover Curiosity der NASA hat seltene Aufnahmen auf dem lebensfeindlichen Wüstenplaneten aufgezeichnet. Solche Wetterphänomene geben Einblick in die saisonalen Veränderungen am roten Planeten.

Atmosphäre heizt sich auf

Es komme zu einer atmosphärischen Zirkulation während der Sommerzeit, weil sich die Atmosphäre ungleichmäßig aufheize. Wandert die Oberflächenluft nach oben, könnten dadurch Staubteufel am Boden entstehen, schreibt die Atmosphärenforscherin Claire Newman von Aeolis Research on Mars Exploration in einem Blogeintrag.

Zwar ist das Phänomen selbst ein häufig auftretendes, bisher sah man jedoch hauptsächlich die zurückbleibenden Spuren.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. ga TimeCreated with Sketch.| Akt:
ForschungWissenschaftMarsNasaWetter

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen