Gesuchter Räuber hielt Bauarbeiter Pistole an den Kopf

Nachdem tagelang Essen und Kleidung von einer Baustelle in Meidling verschwand, machten sich die Arbeiter am Donnerstag in der Früh auf die Suche nach dem Grund. Dabei stießen sie auf ein Pärchen, das sich im Keller des Hauses eingenistet hatte. Als die Männer das Duo zur Rede stellte, zückte der Mann eine Pistole und hielt sie einem Bauarbeiter an den Kopf.

Nachdem tagelang Essen und Kleidung von einer Baustelle in Meidling verschwand, machten sich die Arbeiter am Donnerstag in der Früh auf die Suche nach dem Grund. Dabei stießen sie auf ein Pärchen, das sich im Keller des Hauses eingenistet hatte. Als die Männer das Duo zur Rede stellte, zückte der Mann eine Pistole und hielt sie einem an den Kopf. 

Am Donnerstag um sieben Uhr früh reichte es Bauarbeitern auf einer Baustelle in der Flurschützgasse endgültig. Wieder war Essen verschwunden und die Arbeiter wollten wissen, wer ihr Zeug mitgehen ließ. Im Keller des Hauses stießen sie auf ein obdachloses Pärchen, das sich dort eingenistet hatte. 

Obdachloser hielt Bauarbeiter Pistole an den Kopf - und drückte ab

Die wütenden Bauarbeiter stellten den 28-Jährigen und seine 26-jährige Partnerin zur Rede. Anstatt sich zu entschuldigen, zückte der Mann eine Gaspistole. Er hielt sie seinem Gegner an den Kopf und drückte mehrmals ab. Erst da bemerkten die Opfer, dass die Pistole nicht geladen war. 
Diebische "Untermieter" wegen Raubes gesucht

Natürlich riefen die Arbeiter daraufhin sofort die Polizei, die sich das Pistolen-Pärchen zur Brust nahm. Als die Beamten die diebischen "Untermieter" genauer unter die Lupe nahm, stellten sie fest, dass nach dem beiden wegen Raubes gefahndet wurde. Die Polizisten nahmen das Paar daraufhin gleich mit. Wegen eines Schlafplatzes brauchen sich die Pistoleros zumindest keine Gedanken mehr zu machen. Der wird ihnen in der Justizanstalt zur Verfügung gestellt. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen