Damit hat Giovanni bei "Gartenparty" nicht gerechnet

Giovanni Zarrella bei der "Gartenparty der Stars" in den Kittenberger Erlebnisgärten in Schiltern
Giovanni Zarrella bei der "Gartenparty der Stars" in den Kittenberger Erlebnisgärten in SchilternJohannes Ehn / picturedesk.com
Schlagersänger Giovanni Zarrella wurde bei der "Gartenparty der Stars" jetzt mit einem Platin-Award für sein Album "La vita è bella" überrascht.

Unglaubliche 74 Wochen in den österreichischen Charts ist er mit seinem Debüt-Album "La vita è bella" vertreten. In der ORF-"Gartenparty der Stars" überraschte ihn das Moderatoren-Duo Stefanie Hertel und Karl Bloberger jetzt mit einem Platin-Award für mehr als 15.000 verkaufte Einheiten seines Albums "La vita è bella". "Grazie Austria", freut sich Giovanni Zarrella.

"Wir feiern gute und neue Zeiten"

"In diesen Tagen habe ich wieder gespürt, wie gern ich doch bei Euch in Österreich bin und mit wie viel Liebe und Wärme ich immer wieder empfangen werde. Es macht mich sehr glücklich, dass meine Musik auch Eure Herzen erreicht. Ich kann es kaum erwarten, im kommenden Jahr auch bei Euch viele Konzerte zu geben, auf Tour zu sein und mit Euch und meiner Musik gute und neue Zeiten zu feiern", streut der 43-Jährige rot-weiß-rote Rosen.

Und die Erfolgsgeschichte von "Gio" geht auch mit seinem zweiten Solo-Album "Ciao" weiter. Der Longplayer stieg direkt von 0 auf Platz 1 der österreichischen Albumcharts ein. Kein Wunder, covert Giovanni darauf ja unter anderem Austro-Hits von Andreas Gabalier und Opus!

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account dob Time| Akt:
SchlagerGiovanni ZarrellaAlbumLangenloisKrems-LandKrems an der Donau

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen