Giovannis schlimmste Weihnachten: "Habe laut geweint"

Im Podcast von Barbara Schöneberger plauderte Giovanni Zarrella ein traumatisches Erlebnis aus.
Im Podcast von Barbara Schöneberger plauderte Giovanni Zarrella ein traumatisches Erlebnis aus.THÜRINGEN PRESS / Action Press / picturedesk.com
Nicht alles, was zu Weihnachten unter dem Christbaum landet, löst Freude aus. Davon weiß Schlagerstar Giovanni Zarrella eine Geschichte zu erzählen.

Beim 43-Jährigen herrschte an Weihnachten viel Harmonie und Liebe. Das beweist zumindest sein jüngster Instagram-Schnappschuss mit Ehefrau Jana Ina (siehe unten). Doch dass das nicht immer der Fall war, offenbarte jetzt Schlagerstar Giovanni Zarrella im Podcast "Mit den Waffeln einer Frau" von Barbara Schöneberger.

Mehr dazu >> Giovanni Zarrella: Dieser Wiener ist sein Vorbild

Wenig Freunde mit pinkem Barbie-Pferd

"Als Kind war ich ein riesiger Fan der 'Masters of the Universe'. Ich habe mir nichts sehnlicher als 'Battle Cat' gewünscht, den Tiger auf dem He-Man geritten ist, ein furchteinflößendes Tier", erzählt der Schlagersänger. Doch als er an Heiligabend seine Geschenke auspackte, fand er ... ein pinkes Barbie-Pferd mit einer blonden Mähne. "Ich habe laut geweint", erinnert sich Giovanni.

HIER >> Wegen Corona – Florian Silbereisen muss TV-Show absagen

Wie es dazu gekommen ist? Sein Vater war damals zum örtlichen Spielwarengeschäft gegangen und hatte wohl im vorweihnachtlichen Stress He-Man mit Barbies erstem Freund Ken verwechselt. Heute kann der 43-Jährige herzlich darüber lachen, doch damals war die Situation im Hause Zarrella sicherlich unangenehm.

Der Unterschied zu Barbies erstem Freund Ken ist doch recht offensichtlich: He-Man auf Battle Cat, die "Masters of the Universe".
Der Unterschied zu Barbies erstem Freund Ken ist doch recht offensichtlich: He-Man auf Battle Cat, die "Masters of the Universe".©Netflix / Everett Collection / picturedesk.com

Auch "Bro'Sis"-Kumpel liebt starke Männer

Mit seiner Vorliebe für "He-Man" ist Giovanni in der Schlagerszene übrigens nicht alleine. Sein Bro'Sis-Kumpane Ross Antony ist ebenfalls begeisterter "Masters of the Universe"-Sammler, wie er "Promiflash" erzählte: "Ich hatte als Kind nur zwei Figuren und ich wollte immer die komplette Sammlung haben. Ich habe nicht gedacht, dass das 40 Jahre dauern wird, bevor ich die komplett habe. Aber ich kann wirklich jetzt sagen, dass meine He-Man-Sammlung komplett ist".

HIER >> "Blümchen" frisch verliebt – es funkte beim Blind Date

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account dob Time| Akt:
SchlagerGiovanni ZarrellaJana Ina ZarrellaWeihnachten

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen