Gladbach-Kicker mit Seitenhieb gegen Coach Adi Hütter

Florian Neuhaus mit einem Seitenhieb gegen Coach Adi Hütter.
Florian Neuhaus mit einem Seitenhieb gegen Coach Adi Hütter.Imago Images
Mit seinem Tor beim 1:1 gegen Mainz 05 brachte Florian Neuhaus Borussia Mönchengladbach einen Punkt, teilte dann gegen Adi Hüter aus. 

Im Auftaktspiel der elften Bundesliga-Runde war Neuhaus neuerlich zu Beginn nur auf der Bank gesessen, in der 28. Minute schließlich für den verletzten Nico Elvedi eingewechselt worden. Und schoss die "Fohlen" nur zehn Minuten später mit 1:0 in Front. Mainz-Kicker Silvan Widmer gelang in der 76. Minute der 1:1-Ausgleich. 

Ärger über wenige Einsätze

Nach dem Spiel zeigte sich der deutsche Teamspieler mit seiner Reservistenrolle mehr als unzufrieden. Seit Oktober stand der 24-Jährige nicht mehr in Gladbachs Startformation. Seinem Frust ließ Neuhaus schließlich bei "DAZN" freien Lauf. "Es ist nicht ganz einfach für mich. Ich habe mir über drei Jahre viel aufgebaut. Ich habe selbst gemerkt, wie schnell es im Profifußball gehen kann", erklärte Neuhaus. 

Und leistete sich einen Seitenhieb in Richtung Hütter. "Ich hätte mir vielleicht auch ein Stück mehr Rückendeckung des Vereins gewünscht. Ist aber wahrscheinlich im Profifußball Wunschdenken." Gleichzeitig unterstrich Neuhaus: "Ich bin im engen Austausch mit dem Trainer. Er attestiert mir gute Trainingsleistungen. Ich will mit guten Leistungen wieder zurück in die Mannschaft", so der DFB-Teamspieler weiter. 

Hütter unbeeindruckt

Hütter selbst zeigte nach den Aussagen seines Edelreservisten unbeeindruckt. "Ich bin ja nicht der Verein, ich bin Trainer. Und es gibt ein Leistungsprinzip. Flo sieht, glaube ich, schon, dass wir im Zentrum gut besetzt sind." Doch auch der Vorarlberger unterstrich schließlich: "Er arbeitet gut. Er trainiert sehr ordentlich. Dass die Situation für ihn neu und anders ist, gehört zu einer Entwicklung eines sehr guten Spielers dazu."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Borussia MönchengladbachDeutsche Bundesliga

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen