Glatteis-Warnung für Wiener Bezirke

Im Video: So wird das Wetter am Samstag und Sonntag!
Im Video: So wird das Wetter am Samstag und Sonntag!
Bis zum Nachmittag ist in der Bundeshauptstadt gefrierender Regen zu erwarten.
Die Ubimet-Unwetterzentrale hat am Samstagmorgen Glatteis-Warnungen für die Wiener Bezirke Donaustadt und Favoriten ausgegeben. Bis 13 Uhr ist dort leichter bis mäßiger frierender Regen zu erwarten. Es bestehe dadurch erhöhte Glatteisgefahr.

Der Wetterdienst bittet, folgende mögliche Auswirkungen zu beachten:

* Der Straßen- und Schienenverkehr kann vorübergehend zum Erliegen kommen.

* Fortbewegung auf den Straßen kann nahezu unmöglich werden.

* Stromleitungen können unter der Last des Eises reißen.

CommentCreated with Sketch.10 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. * Äste und kleine Bäume können durch Vereisung umknicken.

* Eisplatten oder Eiszapfen können von Hausdächern oder Bäumen abrutschen bzw. abbrechen.

Es handelt sich hierbei um mögliche Auswirkungen, die von Wetterlage zu Wetterlage variieren können.

Empfohlene Schutzmaßnahmen:

* Gehe nach Möglichkeit nicht auf die Straße.

* Fahre nicht mit dem Auto, solange die Straßen glatt sind.

* Stelle dich auf Verspätungen von Bussen und Bahnen ein.

* Vorsicht vor Eissturz: Ist ein Aufenthalt im Freien unvermeidlich, halte Abstand zu Dächern oder Hausfassaden und gehe möglichst nicht unter eisbehangenen Bäumen hindurch.

Westwind verdrängt die Kälte

Am Samstagvormittag kommt an der Alpennordseite lebhafter Westwind auf, welcher die kühle Luft in den Niederungen ausräumt und für einen spürbaren Temperaturanstieg sorgt. Im Wiener Becken gibt es am Nachmittag bis zu 11 Grad, vergleichsweise kühl mit Höchstwerten zwischen 2 und 5 Grad bleibt es allerdings in windgeschützten Tallagen der Alpen wie etwa im Pongau, in Osttirol und in Oberkärnten.

Sonniger Sonntag

Am Sonntag ziehen im Nordosten anfangs noch ein paar Wolken durch, tagsüber zeigt sich aber im ganzen Land die Sonne. Am Nachmittag ziehen im Westen vermehrt Wolken auf, bis zum Abend bleibt es aber noch trocken. Vor allem im zentralen Bergland und im Süden gibt es viele Sonnenstunden. Die Höchstwerte liegen zwischen 2 Grad im Oberpinzgau und 12 Grad im Mostviertel.

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. pic TimeCreated with Sketch.| Akt:
NewsWetterWetterUnwetterZAMG

CommentCreated with Sketch.Kommentieren