Gleisarbeiten ab Montag sorgen für Stau in Wien

Gleisarbeiten sorgen für Verkehrsprobleme in Hernals.
Gleisarbeiten sorgen für Verkehrsprobleme in Hernals.Bild: picturedesk.com
Wiener Autofahrer werden gewarnt: Ab Montag ist mit einem Verkehrschaos zu rechnen. Gleisarbeiten werden zu Staus in halb Hernals führen.
Ab Montag (5. März) wird die Hernalser Hauptstraße stadtauswärts zwischen Lacknergasse und Rosensteingasse wegen Gleisarbeiten gesperrt. Die ÖAMTC-Experten befürchten, dass die Staus und Verzögerungen vor allem im Abendverkehr noch länger werden.

Umgeleitet wird über die Lacknergasse – Rötzergasse – Rosensteingasse. Autofahrer, die von der Taubergasse kommen und in die Hernalser Hauptstraße stadtauswärts wollen, müssen ebenfalls die Umleitung fahren. Weiters ist der Linksabbieger von der Rosensteingasse in die Hernalser Hauptstraße nicht befahrbar. Die Arbeiten sollen bis Anfang Mai dauern.

Staus werden laut ÖAMTC in der Jörgerstraße, der Hernalser Hauptstraße, der Tauber- und Rosensteingasse nicht ausbleiben. (red)



CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.



Nav-Account heute.at Time| Akt:
HernalsNewsWienVerkehrÖAMTCStau

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen