Glückspilz erwischt Bill Gates beim Wichteln

Das Online-Forum "Reddit" hat eine Feiertagstradition, die hierzulande als "Wichteln" bekannt ist: Das Los entscheidet, wen man beschenkt - und von wem man beschenkt wird. Erst kurz vor Weihnachten wird aufgelöst, wer der "Secret Santa" ist. Das beste Los dürfte ein 30-Jähriger Zelda-Fan gezogen haben: Ihr "Secret Santa" war der reichste Mann der Welt.

Das Online-Forum "Reddit" hat eine Feiertagstradition, die hierzulande als "Wichteln" bekannt ist: Teilnehmer lassen das Los entscheiden, wen sie beschenken - und von wem sie beschenkt werden. Erst kurz vor Weihnachten wird aufgelöst, wer der "Secret Santa" ist. Das beste Los dürfte ein 30-Jähriger Zelda-Fan gezogen haben: Ihr "Secret Santa" war der reichste Mann der Welt.
"Ich bin eine 30-jährige Frau, die alles über das Internet und Videospiele liebt. Ich stehe total auf die Zelda-Serie und alles mit Mario", schrieb Nutzerin "Aerris" im Online-Forum. Kurz vor Weihnachten durfte sie jubeln: Ihr geheimer Gönner, Microsoft-Milliardär Bill Gates, schickte ihr genau das richtige Paket. Neben einer persönlichen Karte und einem signierten Buch ließ der reichste Mann der Welt jede Menge Zelda-Produkte, eine Xbox One mit drei Gamepads, kuschelige Socken, zahlreiche Videospiele und DVDs sowie ein NES Classic Mini springen. Aerrix: "Ich  bin einfach sprachlos!"

Auch Rapper und Marihuana-Enthusiast Snoop Dogg nahm übrigens am Geschenke-Austausch teil:

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen