Golf Story im Test: Der perfekte Abschlag

Dieses Indie-Game bietet nicht nur arcadigen Golf-Spaß, sondern überrascht mit spaßigen Rollenspiel-Mechaniken.
Gerade hat Nintendo Mario Tennis Aces angekündigt, doch es ist nicht das erste Spiel um den Ballsport auf Nintendo Switch. Die australischen Indie-Entwickler von Sidebar Games haben mit dem charmanten Rollenspiel Golf Story bereits vorgelegt.

Die Handlung von Golf Story fokussiert sich auf einen Mann, der seinem Traum nachgehen will, ein professioneller Golfer zu werden. Und dabei wird nicht nur jede Menge gegolft, sondern dank der cleveren Dialoge auch viel trockener Humor transportiert.

Ein waschechtes Rollenspiel

Statt wie zu erwarten einfach das Golfen in den Mittelpunkt zu stellen, ist Golf Story weit mehr als ein kleines Sportspiel: Es handelt sich um ein ausgewachsenes Rollenspiel in der Tradition von Klassikern wie Earthbound. Die Spielwelt ist prall gefüllt mit geheimen Bereichen, die sich mit einem geschickten Abschlag öffnen lassen und Belohnungen bereithalten. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Personen, die einerseits Nebenquests parat haben und andererseits witzig geschriebene Dialoge zum Besten geben.

Die Aufgaben reichen von einer bestimmten Anzahl von Bällen, die in einem Kreis landen müssen, bis hin zu strikten Zeitlimits, in denen Kurse gemeistert werden müssen. Erfahrungspunkte können zur Verbesserung der Charakterwerte investiert werden, was wiederum einen positiven Einfluss auf das Golfen hat. Darüber hinaus wird verdientes Geld für neue Ausrüstungsgegenstände ausgegeben, die ebenfalls Boni verleihen oder besondere Fähigkeiten freischalten.

Weil sozial mehr Spaß macht!

Heute Digital ist auch auf Facebook und Twitter vertreten. Folgen Sie uns und entdecken Sie die neusten Trends, Games und Gadgets aus der digitalen Welt.

>>> facebook.com/heutedigital
>>> twitter.com/heutedigital
Alle Game Reviews in der Übersicht!

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Ausgeklügelte Golfmechanik

Neben den Rollenspielmechaniken verbirgt sich in Golf Story auch ein tolles Golfspiel. Dabei gilt das Mantra "Einfach zu lernen, schwer zu meistern". Im Wesentlichen muss zuerst gezielt und anschließend im richtigen Moment ein Knopf gedrückt werden, um den Abschlag möglichst präzise zu treffen. Dabei müssen auch Faktoren wie die Windrichtung berücksichtigt werden. Darüber hinaus können verschiedene Schläger ausgewählt und sogar der Kontaktpunkt zwischen Eisen und Ball gewählt werden.

Die Präsentation ist fast genauso hervorragend wie das Gameplay. Wunderbar gestaltete 16-Bit-Figuren und ihre Umgebung erstrahlen in brillanten Farben und vielen Details – die Bäume neigen sich im Wind und sogar Staubpartikel wehen über die diversen Golfkurse. Ähnliches gilt für den Soundtrack, der für eine jazzige Stimmung sorgt.



Fazit: Nicht nur für Golf-Fans

Golf Story ist ein immens charmantes und spannendes Spiel, mit tollem Gameplay, das mit viel Inhalt und clever geschriebenen Dialogen überzeugt. Selbst wenn man den langen Storymodus abgeschlossen hat, lockt ein lokaler Multiplayer-Modus. Hier wird ganz einfach und entspannt gegeneinander gegolft. Noch dazu werden dazu keine zusätzlichen Controller benötigt – separate Joy-Con reichen vollkommen aus. Ein lohnender Geheimtipp!

Golf Story ist für Nintendo Switch verfügbar. (lu)

Nav-AccountCreated with Sketch. lu TimeCreated with Sketch.| Akt:
GametippGamesGamesSpieletest

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema