Gratinierte Gnocchi mit Pilzsauce

Gnocchi gehören zu den Klassikern italienischer Küche. Eine saisonale Pilzsauce bringt etwas Abwechslung zur Bolognese-Sauce.
Anja Auer betreibt mit „Die Frau am Grill" den größten YouTube-Kanal zum Thema „Grillen", der im deutschsprachigen Raum von einer Frau produziert wird. Die meisten ihrer Rezepte gelingen aber nicht nur auf dem Grill, sondern auch auf dem Herd und im Ofen. Weitere Rezepte finden Sie auf Anja Auers Blog www.die-frau-am-grill.de und ihrem YouTube-Kanal www.youtube.com/diefrauamgrill

Neben all den kulinarischen Superhelden der italienischen Küche wie Pasta, Pizza und Lasagne kommt einem weiteren Gericht - ganz zu Unrecht - weniger Beachtung zuteil: den Gnocchi. Meist werden sie mit Bolognese serviert. Es gibt davon jedoch auch eine überbackene Version.

Portionen: 6

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Vorbereitungszeit: 60 Minuten

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Zutaten

1,5 kg rohe Gnocchi

200 g Gouda

1 kg Waldpilze

800 ml Sahne

500 ml Weißwein (trocken)

1 EL Sonnenblumenöl

3 Zwiebeln

400 g geräucherter Bauchspeck

1 Bund Petersilie0

5 TLgerieben Muskatnuss

2 TL gemahlener Pfeffer

2 TL Meersal

Zubereitung

Zwiebeln fein hacken, den Speck in kleine Würfel schneiden. Die Pilze putzen und ebenfalls klein schnibbeln.

2.Den Gouda reiben und die Petersilie hacken.

3.Den Speck und das Sonnenblumenöl in einen Topf geben und den Speck auslassen und leicht anbraten.

4.Die Zwiebeln dazu geben und ebenfalls etwas andünsten.

5.Die Pilze nach und nach zugeben und andünsten.

6.Mit dem Weißwein aufgießen und für 20 Minuten den Alkohol verkochen lassen. Anschließend die Petersilie zugeben.

7.Die Sahne hineinmischen und mit Meersalz, Muskatnuss und Pfeffer würzen.

8.Die Auflaufform abwechselnd mit Gnocchi und Soße füllen.Die unterste Schicht sollte dabei die Soße sein.

9.Abschließend den Käse darüberstreuen.

10.Die Auflaufform nun entweder bei 180 bis 200 Grad für 30 Minuten in den Backofen geben. Oder auf dem Grill in der indirekten Hitze platzieren (ebenfalls für 30 Minuten bei gleicher Temperatur)

Nav-AccountCreated with Sketch. Red TimeCreated with Sketch.| Akt:
HeuteInFormA-Z Rezepte

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren