Greta Thunberg singt und tanzt jetzt fürs Klima

Die schwedische Klimaaktivistin hat auf einem von Klimaschützern organisierten Konzert zum Hit "Never Gonna Give You Up" gesungen und getanzt.

Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg hat die Besucherinnen und Besucher eines von Klimaschützerinnen und Klimaschützern organisierten Konzerts mit einer Gesangs- und Tanzeinlage überrascht. Vor der Menge in Stockholm sang Thunberg am Samstag zu dem 80er-Jahre Song "Never Gonna Give You Up" von Rick Astley.

Tausende Menschen dabei

Das Konzert in der schwedischen Hauptstadt zog trotz herbstlicher Temperaturen Tausende Menschen an. Thunberg äußerte sich am Rande des Konzerts pessimistisch zu der bevorstehenden Weltklimakonferenz COP26 im schottischen Glasgow. "So wie es jetzt aussieht, wird diese COP zu keinen großen Veränderungen führen", sagte sie der Nachrichtenagentur AFP.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account 20 Minuten Time| Akt:
Greta ThunbergKlimaKlimaschutz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen