Großbaustelle bei Blindenmarkt von Dieben leer geräumt

Mehrere Baumaschinen wurden von einer Baustelle gestohlen.
Mehrere Baumaschinen wurden von einer Baustelle gestohlen.Screenshot
Baustellen-Diebe schlugen in Blindenmarkt zu. Mehrere Maschinen wurden gestohlen. Auch eine Grabenwalze mit 1.500 Kilo. Schaden: 30.000 Euro.

Eine Großbaustelle in Blindenmarkt (Melk) wurde von Dieben heim gesucht. Schon Wochen zuvor dürften die Täter die Funkfernbedienung von der Grabenwalze gestohlen haben. Beim zweiten Besuch nahmen sie neben der 1.500 Kilo schweren Walze auch andere Maschinen mit.

Baucontainer aufgebrochen

Die Diebe schlugen mit einer Eisenstange die Scheiben beim Baucontainer ein und zwängten mit einem Krampen die Tür auf. Die Walze wurde mittels Fernbedienung auf einen Anhänger gesteuert. Weiters wurden ein Vibrationsverdichter, Hochdruckreiniger und ein Fallgewichtsgerät gestohlen. Der Schaden beträgt rund 30.000 Euro. Die Polizei sicherte die Spuren und nahm die Ermittlung auf. 

In letzter Zeit häuften sich die Diebstähle auf Baustellen. Erst vor einer Woche haben wir über eine Diebstahl-Serie in St. Pölten berichtet. Dort wurde unter anderem eine mobile Toilette gestohlen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account hot Time| Akt:
DiebstahlPolizeiBlindenmarkt

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen