Feuer vernichtet "Sansibar" auf Donauinsel – alle Fotos

Ein Großbrand hat am Mittwoch die "Sansibar" auf der Wiener Donauinsel vernichtet. Die riesige Rauchwolke war in der ganzen Stadt zu sehen.

Gegen 9 Uhr brach ein Feuer in der Sunken City auf der Wiener Donauinsel aus. Der über der Neuen Donau errichtete Beachclub "Sansibar" stand bald in Vollbrand. Die schwarze Rauchsäule war weitum im Stadtgebiet zu sehen, wie uns die zahlreichen Fotos(siehe Bildergalerie oben) und Videos der "Heute"-Leser zeigen.

Die Reichsbrücke ist aufgrund der starken Rauchentwicklung kurzzeitig gesperrt. Autofahrer müssen mit erheblichen Staus und Verzögerungen rechnen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Wegen des Großbrandes in der "Sansibar" musste die Reichsbrücke für den Verkehr gesperrt werden.
Wegen des Großbrandes in der "Sansibar" musste die Reichsbrücke für den Verkehr gesperrt werden.Screenshot Asfinag
Nav-Account rcp Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen