Video zeigt Musik und Tanz

Großhochzeit sorgt in Wiener Gemeindebau für Wirbel

Am Samstagnachmittag wurden Anrainer eines Wiener Gemeindebaus auf eine pompöse Hochzeitsgesellschaft aufmerksam. Mitten auf der Straße wurde getanzt.

Community Heute
Großhochzeit sorgt in Wiener Gemeindebau für Wirbel
In Wien-Meidling feierte eine Hochzeitsgesellschaft am Samstag mehr als ausgelassen. Die Anrainer wurden aufgrund von lauter Musik darauf aufmerksam.
Leserreporter

Party-Stimmung in Wien-Meidling! In der prallen Sonne hat sich am Samstagnachmittag eine Hochzeitsgesellschaft in der Oswaldgasse zusammengetan, um im Freien so ordentlich zu feiern. Die Beteiligten begaben sich mitten auf die Straße, packten ihre Instrumente aus und tanzten zu orientalischer Musik. Für viele Anrainer eine komplett neue Erfahrung.

Der Wiener Karl (45) ist seit Jahren Anrainer in der Oswaldgasse im 12. Bezirk. Was er jedoch am Wochenende beobachtete, hat er in der Form so noch nicht erlebt. Kurz vor 16 Uhr bemerkte er laute Musikgeräusche, die, wie er annahm, von draußen kamen. Als er einen Blick aus dem Fenster wagte, war er regelrecht sprachlos.

Die meistgelesenen Leserreporter-Storys zum Durchklicken

"Sehr laut, aber interessant"

Unzählige Leute jubelten und tobten auf der Straße, inmitten der Menschenmenge stand ein Fahrzeug. Ein paar der Beteiligten spielten Musik auf Blasinstrumenten, während weitere Gäste ausgelassen tanzten. "Es war sehr laut, aber interessant anzusehen. Danach ist ein Auto Corso hupend weg gefahren. Die Leute, die rundherum zugesehen haben, fanden es anscheinend auch interessant", erzählte der 45-Jährige im "Heute"-Gespräch.

Ein Video zeigt die Hochzeitsgesellschaft, welche in der Oswaldgasse für positive Stimmung sorgte. Auch die Musik erfreute die Anwesenden sichtlich. So ziemlich jeder vor Ort ließ die Hüften schwingen.

Wenige Minuten später kehrte bereits wieder Ruhe im Grätzl ein. Auch Karl zog sich wieder zurück und genoss den restlichen Nachmittag seines entspannten Samstags. Die pompöse Feier, die sich direkt vor seinem Fenster abspielte, wird dem Wiener noch etwas in Erinnerung bleiben.

Schräg, skurril, humorvoll, täglich neu! Das sind die lustigsten Leserfotos.

1/296
Gehe zur Galerie

    Auf den Punkt gebracht

    • In einer Wiener Gemeindebaus sorgte eine pompöse Hochzeitsgesellschaft für Aufsehen, als sie mitten auf der Straße zu orientalischer Musik tanzte und ausgelassen feierte
    • Die Anrainer waren von diesem ungewöhnlichen Spektakel überrascht, bevor die Festlichkeit mit einem Autokorso endete und wieder Ruhe einkehrte
    red
    Akt.