Grusel-Video: Schlange würgt lebende Kröte wieder hoch

Es sind Szenen, wie aus einem Horrorfilm: Eine Schlange würgt ihre kürzlich gefressene Beute wieder hoch – die lebt aber noch.

Die gruseligen Aufnahmen machte Richard Hancock aus der englischen Gemeinde North Devon. Der Familienvater wurde auf das bizarre Schauspiel aufmerksam, als sein Hund die Schlange erschnüffelte und danach als Spielball missbrauchte. Der Vierbeiner zog sie durch den Garten und schmiss sie in die Luft.

Als Hancock schließlich seinen tierischen Gefährten eingebremst hatte, zückte er das Handy. In diesem Moment begann die Schlange plötzlich, etwas hervorzuwürgen. Zum Vorschein kam dann eine riesige Kröte, die sie wohl erst kürzlich verschlungen hatte.

"Nach einer Weile wollte mein Schwiegervater die Kröte begraben, doch da bemerkte er, dass die aufrecht saß und noch am Leben war", erzählt der Brite gegenüber "SWNS". Die Familie säuberte die Amphibie und setzte sie wieder in der Natur aus. Auch der Schlange ging es nach Angaben des Mannes gut, sie konnte danach unbehelligt, wenn auch wohl hungrig, von dannen ziehen.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
SchlangeVideo

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen