GTA5-Nachschub für 100 Millionen Spieler

Mit über 6 Milliarden Dollar Umsatz ist "Grand Theft Auto 5" eines der erfolgreichsten Games aller Zeiten. Jetzt folgt das vielleicht letzte große Update.
Hereinspaziert ins "Diamond Casino & Resort", einem Komplex im Herzen von Los Santos, jener Version von Los Angeles, in der "Grand Theft Auto 5" spielt. Das Casino stand dort virtuell zwar bereits 2013, als GTA5 auf den Markt kam, war aber bisher geschlossen.

Für die in die Jahre gekommene Einzelspieler-/ Offline-Version des Spiels gibt es schon länger keinen "DLC" ("downloadable Content") mehr, dafür aber immerhin für die Online-Variante. Damit gilt es die Zeit bis "GTA6" zu überbrücken, das frühestens 2021 und damit schon gemeinsam mit der nächsten Konsolengeneration erscheinen wird.

"Diamond Casino & Resort" inkludiert neue Missionen von Casinobetreiber Mr. Cheng und jede Menge Möglichkeiten, das dort verdiente Geld auch gleich wieder auszugeben. Wer will, kann sein Glück aber auch im Casino selbst versuchen. Fad wird es in Los Santos jedenfalls nicht. (red)

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
NewsGamesGames

CommentCreated with Sketch.Kommentieren