Gudenus: Drittes Kind im September

Freudige Nachrichten für Johann Gudenus nach dem "Ibiza-Video": Mitte September soll das dritte Kind des Ex-FPÖ-Politikers auf die Welt kommen.
In der Öffentlichkeit seit dem "Ibiza-Video" ein Buhmann, läuft es für Ex-FPÖ-Politiker Johann Gudenus privat prächtig. Seine Ehefrau Tajana postete am Donnerstaghübsche Bilder mit Babybauch. Es ist ihr zweites gemeinsames Kind (Gudenus hat einen Sohn aus erster Ehe).

"Es stand eine Frühgeburt im Raum. Die Situation konnte Gott sei Dank stabilisiert werden. An dieser Stelle ein Dank an meine wunderbare und starke Frau, ohne die alles wohl unbewältigbar wäre", so Gudenus zu "Heute".

Eine Tochter haben sie schon (wurde am 4. April ein Jahr alt), jetzt kommt ein Knirps. Termin: Mitte September. "Wir gestalten gerade ein Bubenzimmer." Und: "Familienglück ist das Wichtigste. Wir freuen uns auf den Nachwuchs und halten fest zusammen, alles andere ist unwichtig!" (red)

CommentCreated with Sketch.4 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
NewsPeopleBabyJohann Gudenus

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema