H.C. auf Ibiza kannst du bald nachspielen

Nach "KHG" kommt "H.C." – als Erweiterung für das satirische Brettspiel. Mit neuen "schoafen" Karten.
"KHG – Korrupte haben Geld": Mit diesem Brettspiel über Polit-Skandale sorgten Klaus Hofegger und Christian Felsenreich für Aufsehen. Ende Oktober kommt ein Erweiterungsset.

"H. C. – Hardcore auf Ibiza" verspricht "20 schoafe Zusatzkarten", die das Spiel noch spannender und schneller machen sollen. Es kann nur mit dem Hauptspiel in Kombination genutzt werden und kostet in der Vorbestellung 12 Euro.

Grasser klagte

Ob Heinz-Christian Strache, immerhin zentral in der Ibiza-Affäre, gegen das Spiel vorgehen wird, ist unklar. In der Vergangenheit hatte bereits Ex-Finanzminister Karl Heinz Grasser, kurz KHG, gegen das Satirespiel geklagt – ohne Erfolg.

CommentCreated with Sketch.2 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Der ehemalige Politiker pochte unter anderem auf die "Verletzung seiner Namens- und Persönlichkeitsrechte". Das Verfahren ging bis vor den Obersten Gerichtshof, der wie auch die anderen Instanzen "keinen rechtswidrigen Eingriff in die Persönlichkeitsrechte des Klägers" feststellte.

Die Bilder des Tages



Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
ÖsterreichNewsPolitikHeinz-Christian StracheCausa Strache

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren