Hagel-Alarm! Pkws brechen Fahrt ab, warten neben Straße

In der Nähe von Mürzzuschlag mussten Autofahrer die Fahrt für einige Minuten unterbrechen.
In der Nähe von Mürzzuschlag mussten Autofahrer die Fahrt für einige Minuten unterbrechen.Leserreporter
Das Unwetter erreichte am frühen Nachmittag die Steiermark und Niederösterreich. In der Nähe von Mürzzuschlag legte ein Hagelschauer den Verkehr lahm.

"Seit 15 Minuten geht's so ab, da stehen alle Autos am Straßenrand", kommentierte ein "Heute"-Leserreporter den Starkregen mit Hagelkörnern. So wie einige andere Verkehrsteilnehmer stellte auch er sein Auto rechts von der Fahrbahn ab. Nach knapp einer Viertelstunde hörte der Regen auf und er konnte seine Fahrt wieder fortsetzten.

Im unteren Video gibt es das Video vom Hagel bei Mürzzuschlag

Unwetter "bis weit in die Nacht"

Laut Wetter-Experten wird es am heutigen Sonntag vor allem im Süden und Osten des Landes zu heftigen Unwettern kommen. Das Sommerwetter neigt sich jedenfalls immer weiter dem Ende zu und die Luft wird feuchter und labiler. 

 Meteorologen rechnen damit, dass die Gewitter "bis weit in die Nacht" dauern werden.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account pre Time| Akt:
UnwetterMürzzuschlagSteiermark

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen