Hamann tippt auf ÖFB: "Die Österreicher machen das"

Didi Hamann traut Österreich die Sensation zu.
Didi Hamann traut Österreich die Sensation zu.Picturedesk, Imago
Österreichs Fußball-Team hat bei der EMweit über die Landesgrenzen hinaus für Schlagzeilen gesorgt. Und mit Didi Hamann einen neuen Fan gewonnen. 

Der "Sky"-Experte zeigte sich vor dem Achtelfinal-Kracher zwischen der ÖFB-Elf und Italien als großer Fan der rot-weiß-roten Mannschaft. Und traut David Alaba und Co. den ganz großen Wurf zu. 

Hamann tippt auf Österreich

"Das Team, das mich bis jetzt am meisten beeindruckt hat? Da würde ich mit den Österreichern gehen", erklärte der einstige Bayern- und Liverpool-Profi. "Beim letzten Turnier haben sie sich nicht sehr gut verkauft. Aber jetzt sind sie im Achtelfinale, spielen jetzt mit Italien gegen einen der Favoriten", analysierte der 47-Jährige.

Danach gab Hamann einen gewagten Tipp ab: "Ich glaube, dass sie den Italienern einen sehr heißen Tanz liefern werden. Die Österreicher werden das machen", tippte Hamann auf einen Sensations-Erfolg der Elf von Franco Foda. 

Petric sieht Vorteil bei Italien

Mladen Petric, der zweite "Sky"-Experte, hatte sich da etwas vorsichtiger gezeigt. "Dass Hamann so weit geht, überrascht mich. Ich finde auch, dass Österreich einen guten Eindruck hinterlassen hat. Aber Italien war zu souverän. Hinten stabil, vorne mit Offensiv-Power. Da wird es nicht für Österreich reichen, auch wenn sie bis jetzt eine tolle EM gespielt haben", schloss der 40-Jährige. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
ÖFBÖFB-Team

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen