Hamilton verriet Wolff, dass er bei Mercedes bleibt

Erfolgs-Duo: Toto Wolff (r.) und Lewis Hamilton
Erfolgs-Duo: Toto Wolff (r.) und Lewis Hamiltongepa-pictures.com
Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton steht noch ohne Vertrag für die kommende Saison da. Die Zeichen auf einen Verbleib bei Mercedes verdichten sich.

Am Sonntag fixierte Formel-1-Star Lewis Hamilton (GB) seinen siebenten WM-Titel, den sechsten für Mercedes. Am Ende des Jahres läuft der Vertrag mit den "Silberpfeilen" aus. Wie geht es weiter?

Der Brite betonte zuletzt immer wieder, dass er sich einen Rücktritt vorstellen könne. Doch dieses Thema scheint mittlerweile vom Tisch zu sein. "Was ich sagen kann, ist, dass ich hier bleiben möchte, weil ich glaube, dass ich noch nicht das Limit erreicht habe", meinte der PS-Gigant nach seinem 94. Grand-Prix-Erfolg.

Die Verhandlungen über ein neues Arbeitspapier sollen "in einigen Tagen" beginnen, doch mit einem Abschluss sei laut Teamchef Toto Wolff erst "gegen Ende des Jahres" zu rechnen. "Es ist nicht so, dass wir keine Zeit für einander finden würden, aber ich will uns jetzt nicht unter Druck setzen und sagen, vor Bahrain oder vor Abu Dhabi werden wir einen neuen Vertrag verkünden", betonte der 48-jährige Wiener.

Laut "Kronen Zeitung" hat Hamilton Wolff am Heimflug aus Istanbul verraten, dass er unterschreiben werde: "Toto, ich bleibe weiter bei euch", soll der Weltmeister gesagt haben. 

Die Ziele gehen dem 35-Jährigen definitiv nicht aus. Als erster Pilot könnte er im kommenden Jahr die 100-Siege-Marke knacken. Zudem würde er mit einem achten WM-Titel alleiniger Rekordhalter werden. Derzeit teilt sich Hamilton die Bestmarke mit Michael Schumacher.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. ee TimeCreated with Sketch.| Akt:
Lewis HamiltonToto Wolff

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen