"Harry Potter"-Star kollabiert auf dem Golfplatz

Hier wird "Harry Potter"-Star Tom Felton abtransportiert.
Hier wird "Harry Potter"-Star Tom Felton abtransportiert.Andrew Redington / AFP Getty / picturedesk.com
Große Sorge um Tom Felton (Draco Malfoy aus "Harry Potter"): Der Schauspieler musste während eines Golfturniers in eine Klinik transportiert werden.

"Harry Potter"-Fans sind besorgt: Schauspieler Tom Felton kippte plötzlich während eines Profi-Golfturniers um. Mehrere Fotos zeigen, wie er von mehreren Leute gestützt wird und dann auf eine Liege getragen wird. Der 34-Jährige dürfte die ganze Zeit bei Bewusstsein gewesen sein. 

Warum ist Felton umgekippt?

Noch ist unklar, warum der Star plötzlich kollabiert ist. Die Veranstalter wollten sich bisher nicht dazu äußern. Sie bestätigten lediglich, dass es einen "medizinischen Zwischenfall" gab. Inzwischen liegt Felton im Krankenhaus. Der Brite trat bei dem Turnier mit dem finnischen NHL-Eishockeyspieler Teemu Selanne gegen zwei US-Olympiasieger, den ehemaligen Eishockeyspieler Mike Eurzione und den Ex-Eiskunstläufer Dan Jansen, an.

Felton spielte in "Harry Potter" den Fiesling Draco Malfoy. Daneben war er unter anderem im Kinofilm "Planet der Affen: Prevolution" sowie in der Serie "The Flash" zu sehen. Außerdem ist er als Musiker tätig.

VIP-Bild des Tages

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Harry Potter

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen