Hasenhüttl will Hinteregger in die Premier League holen

Ralph Hasenhüttl, Martin Hinteregger
Ralph Hasenhüttl, Martin Hintereggerimago-images
Spielt Martin Hinteregger bald in England? Southampton-Coach Ralph Hasenhüttl hat den ÖFB-Legionär im Visier.

Nach der Saison ist vor der Saison! Southampton war in der Premier League in Abstiegsnöten, konnte dann aber wieder zuletzten und schloss die Saison auf Platz elf ab. Coach Ralph Hasenhüttl arbeitet jetzt fleißig am Kader für die kommende Spielzeit. Dabei spielt auch Martin Hinteregger eine Rolle.

Wie "Sky Sports" berichtet, will Hasenhüttl die Abwehr mit einem linksfüßigen Verteidiger verstärken. Frankfurts Hinteregger erfüllt alle Anforderungen und soll am Wunschzettel ganz oben stehen. Doch da gibt es ein Problem: Der Vertrag des 27-Jährigen beim Klub von Adi Hütter läuft noch bis 2024. Bei einem Martkwert von 14,5 Millionen Euro wird auch eine hohe Ablöse fällig.

Das nötige Kleingeld dürfte in Southampton allerdings demnächst vorhanden sein. Pierre-Emil Hojbjerg soll um 20 Millionen Euro zu Tottenham wechseln. Ein gutes Geschäfts für die "Saints", die aber auch für das Mittelfeld und am Flügel Verstärkung suchen.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
EnglandSportPremier LeagueRalph HasenhüttlMartin HintereggerEintracht Frankfurt

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen