Haus des Meeres: Voranmeldung auf der Website möglich

Auf der Website kann man sich nun anmelden, um längere Wartezeiten zu vermeiden.
Auf der Website kann man sich nun anmelden, um längere Wartezeiten zu vermeiden.©Haus des Meeres
Da man am Wochenende mit mehr Andrang rechnet, gibt es auf der Website des Hauses des Meeres nun die Möglichkeit der Voranmeldung.

Durch die 20 Quadratmeter-Regelung pro Kopf dürfen nur 150 Personen gleichzeitig ins Haus des Meeres (wir berichteten bereits über die Maßnahmen). Da man am Wochenende mit mehr Andrang rechnet, gibt es nun die Möglichkeit, sich auf der Website anzumelden, um die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, schnell eingelassen zu werden.

Die Anmeldung ist jedoch KEINE garantierte Zutrittsreservierung! Da man nie genau abschätzten kann, wie lange sich die Gäste im Haus des Meeres aufhalten, kann es auch trotz Voranmeldung zu kurzen Wartezeiten kommen - man wird aber gegenüber nicht angemeldeten Personen vorrangig behandelt. 

Direktor Dr. Michael Mitic freut sich über die Besucher und weist darauf hin, dass sich auch die Wartezeit auf alle Fälle lohnt, da man aufgrund der Maßnahmen beinahe den ganzen Flakturm aus der ersten Reihe erleben kann.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account tine Time| Akt:
WienHaus des MeeresZooStadt- und Wildtiere

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen