Heidi Klum enthüllt: Darum postet sie Oben-ohne-Fotos

Heidi Klum nennt ihre Brüste Hans und Franz. Auf Instagram präsentiert sie die beiden regelmäßg. 
Heidi Klum nennt ihre Brüste Hans und Franz. Auf Instagram präsentiert sie die beiden regelmäßg. (Bild: kein Anbieter/Reuters)
Topmodel Heidi Klum teilt regelmäßig Oben-ohne-Fotos auf Instagram. Aber warum macht sie das? 

Heidi Klum ist dafür bekannt, dass sie häufig freizügige Fotos von sich in den Sozialen Netzwerken postet. Erst vor Kurzem schickte sie sogar ihrer eigenen Tochter Leni ein pikantes Oben-ohne-Foto, das die 16-Jährige später selbst in ihrer Insta-Story teilte.Nicht alle User zeigen sich begeistert davon.  

Darum postet sie freizügige Fotos

Aber warum macht Heidi das? Natürlich einerseits für die Likes, andererseits geht es ihr dabei aber um etwas ganz anderes. In einem Interview mit dem Magazin "Oceans Drive" erklärte sie, dass Nacktheit für sie etwas völlig Normales sei. "Für mich begann das Thema Nacktheit schon als Kind. Wir sind viel an FKK-Strände gefahren", erklärt sie. Im Gegensatz zu den meisten Deutschen, sei ihre Familie schon immer sehr offen mit dem Thema Nacktheit umgegangen.

Heidi macht sich keine Gedanken über ihr Alter

"Wir hatten nicht viel Geld, also sind wir oft campen gefahren und meine Eltern haben sich für FKK-Campingplätze entschieden, deshalb wurde Nacktheit ganz normal für mich. Du fällst mehr auf und ich habe es geliebt", so Heidi. Dass sie schon 47 Jahre alt sei, mache dabei keinen Unterschied: "Ich sehe das so: Wir haben nur ein Leben. Das ist unser Leben und unser Moment jetzt und unser Moment sollte nicht nach einem bestimmten Alter vorbei sein." 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Heidi KlumInstagram

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen